Agrar Chiptuning

Leistungssteigerung und Verbrauchsoptimierung durch Chiptuning für Agrarfahrzeuge

Chiptuning speziell für Mähdrescher, Schlepper und selbstfahrende Arbeitsmaschinen

Die Motorleistung vieler Agrarfahrzeuge ist für Standardeinsätze konzipiert und für Dieselkraftstoff ausgelegt. Doch oft reicht diese Leistung bei z.B. nassem Schnittgut oder schwerem Böden nicht mehr aus. Insbesondere reicht die Leistung nicht aus wenn Biodiesel benutzt wird. Dann wären ein paar Mehr-PS und ein höheres Drehmoment sehr hilfreich um z.B. die Arbeitsgeschwindigkeit gerade in heutigen Lohnunternehmen zu erhöhen und gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Aber wer möchte dafür gleich das nächstgrößere, deutlich teurere Modell kaufen?

 

Wir bieten Ihnen eine um bis zu 20 % gesteigerte Motorleistung bei gleichzeitig verbessertem Drehmomentverlauf. Durch die Veränderung der Motorsteuerung erreichen wir eine Optimierung der Luftmassen und eine deutliche Erhöhung des Motordrehmoments. Sie müssen Ihren Motor nicht mehr permanent an seiner Leistungsgrenze bewegen und erreichen somit noch eine Kraftstoffersparnis bis zu 10 %. Auch für Biodiesel betriebene Fahrzeuge sind individuelle Abstimmungen mit gleichem Ergebnis möglich. Softwaretuning von mcchip-dkr bedeutet Leistungssteigerung und Verbrauchsoptimierung durch Chiptuning für Agrarfahrzeuge und Schlepper von Case, Claas, Deutz Fahr, Fendt, John Deere, Massey Ferguson, Mc Cormick, New Holland, Ponsse, Steyr und Valtra.

Die Vorteile unserer Eco-Softwareoptimierung

  • mehr Drehmoment
  • mehr Zugkraft
  • weniger Zeitaufwand
  • weniger Kraftstoffverbrauch

 

Hier kommen Sie zur Chiptuning Datenbank für Agrarfahrzeuge.

 

Sollte Ihr Fahrzeug nicht in unserer Datenbank enthalten sein fragen Sie uns bitte. Genaue Informationen bitte unter Angabe von Hersteller, Modell, Baujahr und Motorisierung erhalten Sie telefonisch unter 0 53 41 / 86 19 51 oder unter Salzgitter@mcchip-dkr.com